Jahresprogramm 

Winterexkursion an Augster Stau und Ergolz-Mündung
So 21.01.2024 08:00 - 15:45
  • Ort
    Augst, Kraftwerkstrasse
  • Text

    Winterexkursion an Augster Stau und Ergolz-Mündung

    Winterbeobachtungen an Seen und Flüssen ermöglichen uns immer wieder interessante Begegnungen mit Zugvögeln aus Nordeuropa, die bei uns den Winter verbringen. Während unsere Brutvögel in wärmeren südlichen Gefilden überwintern, verbringen Vogelarten aus Skandinavien, Nordosteuropa und Sibirien den Winter in Mitteleuropa. Mit unseren Seen und Flüssen als Überwinterungsorte tragen wir deshalb eine besondere Verantwortung für den Schutz eines grossen Teils dieser Vogelpopulationen.

    Wir fahren mit Tram und Bus nach Augst und erreichen wandernd das Gebiet, wo die Ergolz in den Rhein mündet. Dort erwartet uns auch in der kalten Jahreszeit eine vielfältige Vogelwelt. Im Winter halten sich hier viele überwinternde Enten, Gänse, Taucher, Säger und Reiher auf. Unter diesen Wintergästen können wir auch nordische Rostgänse entdecken.

    An der Ergolz wohnen seit einigen Jahren auch Biber. Wir werden abgenagte Bäume als Spuren der Biber identifizieren können. Bei einigen Vogelarten kommt es im Winter zu Populationsverschiebungen: nordische ziehen zu uns und unsere verschieben sich weiter nach Süden. Der prächtige Kernbeisser ist mit seinem mächtigen Schnabel in der Lage, alle harten Früchte und Samen zu knacken, um so den Winter zu überstehen. Wir können ihn auch an der Ergolz beobachten.

    Wir treffen uns am Sonntag, 21. Januar 2024, Therwil Zentrum, und fahren mit dem Tram 8.12 Uhr nach Basel-Aeschenplatz, dann mit Bus 81 nach Augst. Tickets selber lösen.

    Die Exkursion findet bei jeder Witterung statt. Zweckmässige, warme Kleidung und Schuhe sind bei kalter Bise von Vorteil. Lunch mitnehmen zum Essen unterwegs. Ein Feldstecher erleichtert das Aufspüren und Erkennen der Vögel. ID mitnehmen. Rückkehr ab Augst halbstündlich ab 14.11 Uhr. Jedermann ist herzlich willkommen.

     

    Rostgänse Foto P. Häring

Ornithologenhock
Di 06.02.2024 19:30 - 22:00
  • Ort
    Benkenkeller Schulgasse 1 Therwil
  • Text

    Leimentaler Ornithologenhock: Film über den Zwergtaucher

    Am Leimentaler Ornithologenhock treffen sich alle, die Freude an der Natur haben. Bei den Vorträgen bekommen Sie interessante Informationen aus spezifischen Lebensräumen von Vögeln, Tieren und Pflanzen, und Sie erleben hautnah mit, was Biodiversität ausmacht. Diesmal zeigen wir einen Film über den Zwergtaucher, den Vogel des Jahres 2024, und zwar am:  

    Dienstag, 06. Februar 2024, 19.30 Uhr, im Benkenkeller des Benkenschulhauses, Schulgasse1, Therwil.   

    Der Dokumentarfilm über den Zwergtaucher wird von Beat Schneider gezeigt.

    Freuen Sie sich auf ein interessantes, spannendes und ausserordentliches Filmdokument über den Zwergtaucher. Zudem geben wir Ihnen auch Informationen über unsere Vereinstätigkeiten in diesem Jahr. Alle, die sich für unsere Natur interessieren, sind herzlich willkommen. Bitte frühzeitig erscheinen, der Filmabend beginnt pünktlich. Danach gibt es Kaffee und Kuchen und Gelegenheit für Gespräche.

     

     

    Zwergtaucher und Zwergtaucher mit Jungen, Fotos Beat Schneider

Generalversammlung NV Therwil
Fr 08.03.2024 19:30 - 23:00
  • Ort
    Aula Schulhaus Wilmatt, Weidenstrasse 3, 4106 Therwil
  • Text

    92. ordentliche Generalversammlung des Natur- und Vogelschutzvereins Therwil

    Freitag, 8. März 2024, um 19.30 Uhr In der Aula Schulhaus Wilmatt, Weidenstrasse 3, 4106 Therwil

    Wir halten Rückschau auf das Jahr 2023 und informieren Sie über die Ziele 2024. Die Vereinsnachrichten stellen die Aktivitäten des Natur- und Vogelschutzvereins im Jahr 2023 sehr schön dar.
     

    Nach dem geschäftlichen Teil wird Sie Beat Schaffner mit einem Vortrag zum Leben am Anwiler Weiher informieren. 

    Danach sind Sie herzlich eingeladen, bei einem gemeinsamen Nachtessen den Abend ausklingen zu lassen.
     

    Damit das Essen berechnet werden kann, bitten wir Sie um Ihre Anmeldung bis am 23. Februar 2024 unter:

    info@nvtherwil.ch oder konrad.knuesel@nvtherwil.ch 

     

    Talweiher, Bärlauch und Lerchensporn, Fotos Beat Schaffner

Spechtexkursion
So 10.03.2024 08:00 - 11:30
  • Ort
    Therwil Schützenhaus Käppeli
  • Text

    Specht-Exkursion am 10. März 2024

     

    Im Vorfrühling, wenn das neue Laub die Sicht in die Bäume noch nicht verdeckt, können wir die Spechte leichter entdecken. Und sie machen mit ihrem Trommeln und den charakteristischen Rufen auf sich aufmerksam, so dass wir sie gut aufspüren können. Zu dieser Specht-Exkursion treffen wir uns am
     
    Sonntag, 10. März 2024, 8.00 Uhr, beim alten Schützenhaus Chäppeli an der Reinacherstrasse, Therwil.
     
    Die Eichenbestände im Leimental und die abwechslungsreichen Feldgehölze entlang von Birsig und Marchbach beherbergen mehrere Spechtarten. Den charakteristischen Ruf unserer grössten Spechtart, also des Schwarzspechtes  (siehe Foto), kann man weit hören und gut von anderen Spechten unterscheiden. So entdecken wir mit Aug' und Ohr die Diversität unserer Spechtarten.
     
    Wir beobachten bis ca. 11.30 Uhr. Tragen Sie der Witterung angepasste Kleidung, ein Feldstecher erleichtert das Erkennen der Vögel.
     
    Schwarzspecht, Foto H.R. Weiss
     
Waldpflegetag
Sa 16.03.2024 08:30 - 12:30
  • Ort
    Therwil Forsthaus Fichtenrain
  • Text

    WALDPFLEGETAG

    Samstag, 16.März 2024

BNV Delegiertenversammlung
Fr 22.03.2024 18:00 - 22:00
  • Ort
    Sissach
Frühlingsexkursion
Sa 25.05.2024 08:00 - 14:00
  • Ort
    Therwil Schützenhaus Käppeli
  • Text

    Frühlingsexkursion zusammen mit der Sekton Blauen / Dietigen / Nentzlingen

     

    Wir erkunden bei der diesjäringen Frühlingsexkurson unser Therwil Bann 

Mooswasenpflege
Sa 07.09.2024 08:30 - 14:00
  • Ort
    Therwil Mooswasen
  • Text

    Pflegetag im Naturschutzgebiet der Mooswasenweiher  

    Das Naturschutzgebiet Mooswasen weist eine vielfältige Tier- und Pflanzenwelt auf. Das Feuchtgebiet mit den Weihern ist ein Amphibienlaichgebiet von nationaler Bedeutung. Aber auch viele Libellen, Schmetterlinge und Vögel leben dort, wie das Rotkehlchen (siehe Foto), das in den im letzten Jahr aufgeschichteten Asthaufen gebrütet hat.  

    Ohne Unterhaltsmassnahmen würden viele Pflanzenarten verdrängt und die Weiher würden verlanden. Damit dieses wertvolle Naturschutzgebiet bewahrt werden kann, bedarf es der Pflege. Wir treffen uns deshalb am   

    Samstag, 7. September 2024, 8.30 Uhr beim alten Schützenhaus Chäppeli (Start Vita-Parcours) an der Reinacherstrasse, Therwil.  

    Das Pflanzenschnittgut soll zusammen mit Ästen über Baumstrünken aufgeschichtet werden. Diese verrottenden Haufen bilden Brut- und Überwinterungsmöglichkeiten für Reptilien und Kleinsäuger. Helfen Sie mit und leisten Sie einen Beitrag zum Erhalt der Biodiversität dieses wertvollen Lebensraumes in unserer Gemeinde!

    Wir arbeiten je nach Wetter bis ca. 14 Uhr, wobei auch Teileinsätze sehr willkommen sind. Am Mittag kann vom reichhaltigen Imbiss-Buffet gegessen werden. Wir empfehlen der Witterung angepasste Kleidung und gute Schuhe oder Stiefel. Arbeitshandschuhe werden zur Verfügung gestellt.

    Mooswasen im Frühling (Foto A. Rosskopf)                    Rotkehlchen, Brutvogel im Mooswasen (Foto H.R. Weiss)

Nistkastenreinigung
Sa 21.09.2024 13:30 - 17:00
  • Ort
    Therwil Schützenhaus Käppeli
  • Text

    Nistkastenreinigung

    Das Angebot von natürlichen Baumhöhlen geht mehr und mehr zurück. Durch das Anbringen von Nistkästen kann bestimmten Vogelarten gezielt geholfen werden. Nistkästen sollten jedoch nicht einfach aufgehängt, sondern auch regelmässig gereinigt werden, damit auch in Zukunft ein guter Bruterfolg erzielt werden kann.

    Darum beteiligen auch Sie sich an der diesjährigen Nistkastenreinigung!

    Treffpunkt ist um 13.30 Uhr beim Schützenhaus (Chäppeli), an der Reinacherstrasse.

    Auch Nichtmitglieder: Schüler, Kinder und deren Eltern sind herzlich willkommen.  

    Wir werden den Bruterfolg feststellen, Nistkästen reinigen und wo nötig reparieren oder ersetzen. Um ca. 16 Uhr kommen wir wieder zusammen und plaudern bei einem Zvieri über unsere Eindrücke und Erlebnisse.  

    Wenn Sie sich via Internet oder telefonisch anmelden, helfen Sie uns, den Anlass optimal zu organisieren. Auskunft und Anmeldung: O. Tavel (079 686 03 22 oder oved.tavel@nvtherwil.ch)

     

Herbstexkursion
So 22.09.2024 07:30 - 14:00
Internationaler Zugvogeltag
So 06.10.2024 08:00 - 16:00
Kantonaler Naturschutztag
Sa 26.10.2024 08:30 - 16:00
Ornithologenhock
Di 05.11.2024 19:30 - 23:00
  • Ort
    Aula Schulhaus Wilmatt, Weidenstrasse 3, 4106 Therwil
Termine abonnieren (in Kalender wie Outlook, iCal oder Mobilgeräte hinzufügen)