Frühlingsexkursion Wolschwiller

  • Wann
    Sonntag 08.05.2022 07:00-13:30
  • Ort
    Wolschwiller

  • .ics-Datei laden (Termin zu Outlook oder iCal hinzufügen)

Frühlingsexkursion am 8. Mai 2022: von Rodersdorf nach Wolschwiller

Der warme Frühling hat die Vegetation schnell entwickeln lassen. Alles spriesst und blüht, und viele Vogelarten sind aus ihren afrikanischen Winterquartieren zurückgekehrt. Einige brüten schon, andere beginnen bald damit: eine spannende Phase im Jahresverlauf der Natur.

Die diesjährige Frühlingsexkursion führt uns von Rodersdorf durch Weide- und Kulturland und auf ornithologisch interessanten Umwegen nach Wolschwiller im Elsass und beobachten dabei  mit Auge und Ohr.

Dazu treffen wir uns am  

Sonntag, 8. Mai 2022,  7.20 Uhr, Tram-Haltestelle Therwil-Zentrum. Therwil ab 7.28, Rodersdorf an 7.48 Uhr.Schluss ca.13.30 Uhr in Wolschwiller

Wir erkunden die reichhaltige Natur entlang von Hecken und Obstbaumgärten und zeigen in Wolschwiller die Aktivitäten des NVT, wo wir in Zusammenarbeit mit einem Landwirt einen Obstgarten mit Pflanzungen und Kleinstrukturen ökologisch aufgewertet haben. Der Obstgarten ist damit vorbereitet als Lebensraum für den Steinkauz (siehe Foto), der einige Kilometer entfernt im Elsass noch vorkommt.

Die Exkursionsleiter verraten viel Wissenswertes und Interessantes über die Lebensweise der beobachteten Vogelarten dieser gut strukturierten Landschaft. Die Exkursion nach Wollschwiller dauert knapp vier Stunden: die eine Hälfte ist Marschzeit, die andere zum Beobachten.  Zu diesem interessanten Streifzug durch die Natur unserer Umgebung sind alle herzlich eingeladen.

Die Exkursion findet bei jeder Witterung statt. Gutes Schuhwerk und zweckmässige Kleidung sind von Vorteil. Ein Feldstecher erleichtert das Aufspüren und Erkennen der Vögel. Pass oder ID mitnehmen. Nach einem offerierten kleinen Imbiss besteht die Möglichkeit, zu Fuss oder mit einem Shuttle-Bus nach Rodersdorf zum Tram zurück zu kehren.